Fischerschulung

Information
Sie möchten den Angelschein erwerben? Der Kreisfischereiverein Freising e.V. bietet jedes Jahr den dafür erforderlichen Vorbereitungslehrgang für die staatliche Fischerprüfung an.

Hinweis:
Um zur Fischerprüfung zugelassen zu werden ist ein Vorbereitungslehrgang Pflicht.

Anmeldung zu unserem Vorbereitungslehrgang:

» Anmeldeformular

Weiterhin ist Ihre rechtzeitige Anmeldung zur Prüfung zwingend erforderlich. Die Anmeldung zu unserem Vorbereitungslehrgang ist nicht identisch mit der Anmeldung zur Prüfung!

Die Anmeldung zur Fischerprüfung können Sie hier vornehmen:

» www.fischerpruefung-online.bayern.de

Unsere Fischerschulung:

Der Kreisfischereiverein Freising e. V. führt im Herbst 2017 einen Vorbereitungskurs zur Fischerprüfung durch. Die offizielle Kursnummer ist 2870.

Schulungsort:

Gaststätte Grüner Hof, Freising-Lerchenfeld, Erdinger Str. 42

Termine:

montags und mittwochs 19.00 – 21.30 Uhr vom 04.10. bis 06.12.2017
(außer Herbstferien)
Voraussichtliches Datum der Prüfung (wenn genehmigt): Samstag, 09.12.2017

Schulungsteam:

Herr Hans-Michael Miller (Schulungsleiter), Fanggeräte
Herr Karl-Heinz Hies, allgemeine Fischkunde, Hege der Fischgewässer
Herr Gerhard Kettner, Rechtsvorschriften
Herr Dr. Michael Miller, spezielle Fischkunde
Herr Werner Wolter, Gewässerkunde
Herr Hans Grassl, Behandlung gefangener Fische

Lehrmaterial:

Den offiziellen Fragenkatalog erhalten Sie am ersten Kurstag, der dafür fällige Preis ist in der Anmeldegebühr (EUR 20) enthalten. Lehrbuchhinweise am ersten Abend.

Für Jungfischer des Kreisfischereivereins Freising ist der Kurs kostenlos.

Kursgebühr:

Die Kursgebühr incl. der Schulungsunterlagen beträgt € 120,- wobei € 20,- bei der Anmeldung als Anzahlung auf das Konto des Vereins einbezahlt werden müssen:

IBAN: DE50700510030000035527

BiC: BYLADEM1FSI

Schulungsdauer:

Der Vorbereitungslehrgang umfasst 42,5 Stunden. Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen Sie mindestens 30 Stunden nachweisen können. Es ist weiterhin notwendig, dass Sie in jedem Unterrichtsfach eine ausreichende Stundenzahl belegen.

amtliche Teilnehmernummer:

Damit Ihre Kursteilnahme offiziell bestätigt werden kann und Sie an der Fischerprüfung teilnehmen können, brauchen Sie eine amtliche Teilnehmernummer. Sie erhalten diese, wenn Sie sich unter
www.fischerpruefung-online.bayern.de anmelden.

Prüfungsgebühr:

Die Prüfungsgebühr beträgt EUR 50,00. Bezahlen Sie diese bei Ihrer Anmeldung
per Kreditkarte. Das ist der schnellste und sicherste Weg.
Bezahlen Sie diese Gebühr nicht an den Kreisfischereiverein Freising e.V..

Auskunft:

Weitere Auskünfte zum Kurs erhalten Sie bei Herrn Hans-Michael Miller
per Email:
millerfreising@web.de

Unter dieser Adresse können Sie sich unter Betreff "KFV 2870" anmelden.

Bitte geben Sie dazu an:
Name, Vorname,
Geburtsdatum, Adresse,
offizielle Teilnehmernummer (s. o.),
e-mail-Adresse, Telefonnummer


voraussichtlicher Terminplan:

Schulung zur Fischerprüfung - Entwurf der Lehrtermine   Prüfung geplant (wenn genehmigt)...09.12.2017

Stunden

Nr.

Datum

Inhalte (die Reihenfolge der Fachgebiete kann sich noch ändern)

ist

soll

muss**

Mi

04.10.

1 Allgemeine Fischkunde

Hies

15

5

3

Mo

09.10.

   Allgemeine Fischkunde

Hies

Mi

11.10.

   Allgemeine Fischkunde

Hies

Mo

16.10.

   Spezielle Fischkunde

Miller Dr. M

Mi

18.10.

   Spezielle Fischkunde

Miller Dr. M

Mo

23.10.

   Spezielle Fischkunde

Miller Dr. M

Mi

25.10.

2 Gewässerkunde/Gewässerökologie

Wolter

6

5

3

Mo

06.11.

   Gewässerkunde/Gewässerökologie

Wolter

Mi

08.11.

2/3 Gewässerkunde/Schutz und Hege d. Fischgewässer

Wolter/Hies

6

5

3

Mo

13.11.

   Schutz und Hege der Fischgewässer

Hies

Mi

15.11.

   Schutz und Hege der Fischgewässer

Hies

Mo

20.11.

4. Fischereiliche Praxis

Miller H.M.

10

5

3

Mi

22.11.

   Fischereiliche Praxis

Miller H.M.

Mo

27.11.

   Fischereiliche Praxis

Miller H.M.

MI

29.11.

   Fischereiliche Praxis

Miller H.M.

Mo

04.12.

5 Rechtsvorschriften

Kettner

5

5

3

Mi

06.12.

   Rechtsvorschriften

Kettner

Samstag 14.10. in Gruppen

Pflichttermin für alle, keine Ausnahme!

7. Praktische Einweisung in die Behandlung

   gefangener Fische (Fischzucht Moosmühle)

Grassl

2

2

2

6. Prakt. Einweisung. i. d. Gebrauch d.

   Fanggeräte (Freigelände)

Miller HM

2

2

2


** darüber hinaus noch elf Stunden, sodass in der elektronischen Liste der Prüfungsbehörde eine Teilnahme von ≥30 Std. nachgewiesen werden kann.
Bei dem Themenbereich 5 (Rechtsvorschriften) ist der Besuch an beiden Abenden Pflicht, damit Sie auf die vorgeschriebenen Stunden kommen.

  • +49 (0) 8167 539
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
© 2017 Kreisfischerverein Freising e.V. © Impressum